Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

KALTGEPRESSTES OLIVENÖL

D.O.P. UMBRIA

Colli martani

Zwischen den umbrischen Hügeln finden Sie Kunst, Tradition und Natur. Sie sind miteinander verflochten, in einer Atmosphäre von mystischer Schönheit, die die spirituellen Werte nährt, die uns am nächsten sind.Hier vereinen sich Musik und Malerei mit den Spuren der Heiligen auf den Wegen zwischen Kirchen und Abteien: eine Ahnung spiritueller Welten, verewigt auf den weiten Hügeln, zwischen kleinen Dörfern, deren Steinmauern unzählige Geschichten und die Geschichte erzählen. All dies ist eingebettet in das grüne Herz Italiens, das auch ohne Strand und Meer stetiger Anziehungspunkt für Reisende aus der ganzen Welt ist.
Diese Region ist eine wahre Freilichtbühne aus Wäldern und Quellen und fruchtbare Wiege für die köstlichsten Früchte der Erde: Kastanien- und Olivenbäume fügen sich in sanfter Harmonie in die geschwungenen Anhöhen ein, umrahmt von Mäuerchen in Form von Stufen oder kleinen Monden.
Die Traditionen rund um die köstlichen Öle werden mit Festen und Wanderpfaden am Leben erhalten, auf denen sich dem Reisenden das tiefe Band zwischen den Künsten des guten Lebens offenbart.
In diesem Sinn ist das Öl aus Umbrien nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch für den Geist und die Sinne.

  • Produktionsgebiet: zentrale Hügel von Umbrien
  • Ernte: nicht später als 15. Januar jedes Jahr
  • Olivensorte: hauptsächlich Moraiolo, Leccino und Frantoio
  • Farbe: von grün bis gelb
  • Aroma: intensiv fruchtig
  • Geschmack: intensiv fruchtig mit einer bitteren würzigen Note
  • Speisenempfehlung: Direkt aus der Flasche tropfte man über Pulsensuppen, Grillgerichte und aromatische Rohkost

Fruchtig:  
Bitter:       
Scharf: