Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

KALTGEPRESSTES OLIVENÖL

D.O.P. VALLI TRAPANESI

Braune Böden, rote Erde. Die Olivensorte Cerasuola wird zwischen den natürlichen Oasen der Salinen von Trapani und Agro Ericino angebaut, wo die robusten und widerstandsfähigen Bäume dem von der Sonne verbrannten Boden trotzen.
In einer Landschaft, die außerhalb der Zeit zu liegen scheint, säumen Windmühlen die uralte Salzstraße, wo Wasser und Erde ineinanderfließen, und die fast surreale Stille einer Umgebung, die nichts von ihrer unverfälschten natürlichen Schönheit verloren hat, nur von den Schreien der Möwen und Flamingos unterbrochen wird.
Das mittelalterliche Dorf Erice liegt inmitten weißer Wolken weit über den Olivenhainen in den tiefen Tälern, deren Erde zwar ständige Pflege benötigt, diese aber am Ende mit großzügiger Ernte belohnt.
In diesem bunten Mosaik aus unterschiedlichen Landschaften und Farben produzieren die von reiner Luft und Sonne verwöhnten Olivenbäume wertvolle Früchte, aus denen ein Öl mit einem ganz besonderen Charakter gewonnen wird, das eine wunderbare Vielfalt an Aromen und eine ausgeglichene Synthese intensiver Sinneseindrücke bietet.

Fruchtig:  
Bitter:     
Scharf: