Kartoffel-Selleriecremesuppe

Kartoffel-Selleriecremesuppe

ZUTATEN (4 PERSONEN)

  • 500 g Kartoffeln
  • 250 g Porree
  • 2 Rippen Stangensellerie
  • 100 g frischer Schafskäse
  • 1,5 l klare Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl mit dem Qualitätslogo D.O.P. Terra di Bari

ZUBEREITUNG

Die Kartoffeln reiben, gut waschen und 25 Minuten in Salzwasser kochen. Anschließend das Wasser abgießen, die Kartoffeln leicht abkühlen lassen, schälen und pürieren. Den Porree schälen, waschen und in feine Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit 3 Esslöffeln Olivenöl leicht anbraten. Die Kartoffeln dazugeben, gut vermischen und die klare Gemüsebrühe darüber gießen. Das Ganze 15 Minuten lang kochen lassen, dabei häufig umrühren und darauf achten, dass alles cremig bleibt. Zum Schluss mit Pfeffer und Salz abschmecken, die Creme in Suppenteller geben, den zuvor zu Flocken geriebenen Schafskäse und den fein geschnittenen Sellerie dazugeben. Mit einem Schuss Olivenöl anmachen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest