Maccheroni mit Ricotta

Maccheroni mit Ricotta

ZUTATEN (4 PERSONEN)

  • 300 g Maccheroni
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Schafs-Ricotta
  • weißer Pfeffer
  • Olivenöl mit dem Qualitätslogo I.G.P. Sicilia

ZUBEREITUNG

Die Knoblauchzehen in einem Mörser zerstoßen, ein wenig Salz zugeben, anschließend
den Ricotta und das Olivenöl zugeben und das Ganze gut vermischen.
Die Maccheroni in einem Topf mit reichlich Salzwasser „al dente“ kochen,
anschließend so abtropfen lassen, dass die Maccheroni noch leicht feucht bleiben.
Die zuvor zubereitete Ricotta-Mischung zugeben, gut umrühren, mit Pfeffer abschmecken
und gleich danach servieren.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest